Am Dollart - Studio Natur

Studio Natur
NaturFotografie Wilhelm-F. Waltermann
Direkt zum Seiteninhalt

Am Dollart

Galerie > Fototouren > Niederlande

Der Dollart oder auch Dollartbusen genannt ist eine Bucht im Grenzgebiet Deutschland-Niederlande. Unterhalb der Inseln Borkum und Juist gelegen bildet der Dollart das Mündungsgebiet der Ems. Die Städte Emden auf deutscher Seite und Delfzijl auf niederländischer Seite liegen jeweils direkt am Dollart. Über die Ems und den Dollart fahren die Kreuzfahrtschiffe der Meyer-Werft auf ihrer Jungfernfahrt in die Nordsee.
Das Gebiet auf niederländischer Seite wurde im Jahr 1997 zum Naturschutzgebiet erklärt. Hier kommt der Vogelzug von und in die Brutgebiete vorbei. An einigen Stellen gibt es Beobachtungshütten, von denen man eine gute Aussicht auf die Vögel haben kann. Auch für Naturfotografen bieten sich diese Hütten an. Im April 2018 war ich für einige Tage dort in der Hoffnung auf viele Vögel und einige gute Aufnahmen. Leider spielte das Wetter nicht mit. Sturm und Regen erschwerten die Sicht und die Distanz zu den Vögeln war doch größer, als ich mir das vorgestellt hatte. Die Brennweite meines Objektives musste durch einen Konverter verlängert werden und das ist bei miesen Lichtverhältnissen und hohen ISO-Zahlen nicht das, was ich mir vorstelle. Nur an wenigen Stunden zeigte sich die Sonne und dann waren natürlich nicht die Vögel da, auf die ich es abgesehen hatte.
Also werde ich sicher noch mal dort hoch fahren.

Nun, drei Jahre später war ich noch mal da oben und da sah die Sache schon ganz anders aus. Das Wetter ideal mit Sonne den ganze Tag und leichter Schleierbewölkung. Dazu an einer anderen Stelle mit besserer Perspektive, also eigentlich besten Bedingungen. Nur die erhoffte Artenvielfalt war nicht da. Trotzdem....unterm Strich ein guter tag mit einigen vorzeigbaren Fotos. Dafür steht man gerne um 02:00 Uhr auf und karjolt da hoch.

kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt
Studio Natur